Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie

Boppard

Boppard

rheinpartie bei nacht 568 km Boppard
BALZlight
Klang- und Lichtinstallation von Gertrud Riethmüller (St. Wendel),
Steinstraße, Veranstalter: Interessengemeinschaft Balz
Fr 20-24h/Sa 20-24/So 20-23h

Der Balz ist Boppards wasserreichster Stadtteil und zeigt heute noch zwei Brunnenanlagen, die an die einstige Brunnengemeinschaft erinnern. Hier wird die Medienkünstlerin Gertrud Riethmüller eine ortsbezogene Arbeit realisieren. Brunnenschacht und Wasser stehen in der Mythologie und in den Märchen häufig für einen mühsamen Weg zu einem neuen Lebensabschnitt. Der Brunnen als Metapher und das Schwinden natürlicher Wasserressourcen bilden den Themenschwerpunkt der Video- und Klanginstallation.

Auf dem Balz werden einige Stehtische und eine Sektbar platziert, um in entspannter Atmosphäre zu kommunizieren und den Abend zu genießen. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft Balz, ein Zusammenschluss von Kunstfreunden und Geschäftsleuten rund um den Balz.

Profil:
Gertrud Riethmüller, 1961 in Niedermendig/Eifel geboren, studierte an der HBK Saar Neue künstlerische Medien (Meisterschülerin) bei Prof. Ulrike Rosenbach. Seit 1998 ist sie freischaffend tätig.

Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich installativer Raumarbeiten. Mittels Video, Sound und Objekten greift sie die formalen Gegebenheiten und geschichtlichen Hintergründe eines Raumes auf und übersetzt sie in Installationen. Die entstandenen Raumsituationen, sind vielschichtig lesbar und folgen häufig einem poetischen Ansatz.

Zu ihren Projekten gehört: 2006: “Elsewhere – Not here, not there” / “Anderswo – nicht hier, nicht dort” – Internationales Ausstellungsprojekt in Saarbrücken und San Francisco, 2006-2007: “selfportrait – a show for Bethlehem – a show for peace” – Digitalprint: Al Kahf Art Gallery Bethlehem – Palestine, Casoria, Naples – Contemporary Art Museum – Italy, Santa Fe, MAC Museo Arte Contemporaneo – Argentinia, Szczecin, Offizyna Art Space – Poland und die Konzeption und Organisation des internationalen Medienkunstprojektes “Virtual-Residency”, Kuratorenschaft zusammen mit Monika Bohr, Leslie Huppert und Claudia Brieske Datenbank basierte Internetplattform.
www.optiker-holz.de/balz
www.gertrud-riethmüller.de

rheinpartie bei nacht 568 km Boppard
lichtHIMMEL
Himmelsprojektion über Kloster Marienberg von Ingo Bracke (Saarbrücken), Marienbergstraße, Nähe Parkhaus, Veranstalter: Kunstverein Mittelrhein e.V. KM570
Fr 20-24h/ Sa 20-24h/ So 20-23h

Der Kunstverein Mittelrhein e.V. KM570 wird gemeinsam mit dem Licht- und Installationskünstler Ingo Bracke mit einer Himmelsprojektion über Kloster Marienberg ein Lichtzeichen setzen. Der Kunstverein Mittelrhein (KM 570) hat bereits mehrere Projekte mit Ingo Bracke im Welterbe Oberes Mittelrheintal verwirklicht. Ganz in der Nähe, auf dem Balz, finden Besucher der Installation eine Sektbar. Ein idealer Ort, die Kunst-Aktion zu beobachten.

Profil:
Ingo Bracke, arbeitet seit 10 Jahren mit dem Medium Licht. Die aus vielen Hand-Zeichnungen heraus entwickelten Projektionen machen imaginäre, symbolische, gedachte und andere unsichtbare Linien in unserer Umwelt sichtbar. Im Rheintal machte sich Ingo Bracke mit seiner Projektion zur Luminale 2008 einen Namen. Mit dem Kunstverein Mittelrhein hat er einige Projekte realisiert. Weitere Installationen: Hambacher Schloss (2007), Bach-Haus Eisenach (2008), Tunnel-Installation Sydney (2009). Dieses Jahr erhielt er den Förderpreis der Stadt Saarbrücken. Ingo Bracke hat Innenarchitektur und Bühnenbild studiert und ist Meisterschüler von Prof. Christina Kubisch (Saarbrücken).
www.km570.de
www.ingobracke.de

schiffspartie 568 Boppard
Weinprobenfahrt zum Projektionszauber der rheinpartie
Schifffahrt mit Tanz und Live-Musik
Veranstalter: Hebel-Linie, Boppard
Fr 19 – 23h, So 19 – 23h
4-stündige Abendfahrt, mit 3er Weinprobe aus den Lagen des Mittelrheins mit Marlene Leue „Bopparder Weinkontor“, zu den Projektionspunkten Loreley, St. Goar und der Marksburg. €19,- Fahrt, inkl. Wein, Winzerbrot und Spundekäs.
www.hebel-linie.de

rheinpartie tagestipp 568 km Boppard
Weinfest
Veranstalter: Tourist Information Boppard & Winzerschaft
Marktplatz
Fr 17h – So 24 h
Inmitten der historischen Kulisse des Marktplatzes ist für Musik und Unterhaltung non-stop bestens gesorgt. Weindorf, Bühne und Tanzboden.
www.boppard-tourismus.de

Weitere Auskünfte zur rheinpartie – auf zu neuen ufern erteilt die TI Boppard

Zahlreiche Veranstaltungen sind kostenlos. Die zentrale Inszenierung auf Burg Rheinfels (St. Goar) kostet 10 € Eintritt. Mit dem Erwerb des Eintrittsausweises/Badge unterstützen die Gäste das Gesamtprojekt ‚rheinpartie – auf zu neuen ufern’.
Vorverkauf bei den Tourismus Informationen entlang des Rheines und beim Besucherzentrum Loreley (St. Goarshausen) ab dem 7. September. Oder Bestellungen an:
Besucherzentrum Loreley
Telefon: 0 67 71 / 59 90 93
Telefax: 0 67 71 / 59 90 94
info@loreley-besucherzentrum.de

Die Angaben beruhen auf Informationen der Programm-Anbieter. Angaben ohne Gewähr. Weder der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal noch das projektbüro rheinpartie sind Mittler im Sinne des Reiserechtes.

Aktuelle Informationen: www.rheinpartie.com

< zurück | Diese Seite drucken