Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie

10 February 2010

Luminale 2010: rheinpartie-Künstler Philipp Geist im Senckenberg Naturmuseum

bild-2Zu den Höhepunkten der rheinpartie gehörte die Installation auf der Klosterruine in Oberwesel (Stiftung Hütte). Philipp Geist hat sie geschaffen. Nach der Visite am Rhein ist Philipp nach Thailand aufgebrochen und hat eine Inszenierung für das thailändische Königshaus realisiert, die im Dezember von mehreren Millionen (!) Besuchern bestaunt wurde. Auf www.luminapolis.com findet sich ein ausführlicher Bericht. Jetzt arbeitet er im Rahmen der Luminale 2010, die vor zwei Jahren bis ins Tal der Loreley reichte, an einer Licht+Sound-Installation für den Saurier-Saal des Senckenberg Naturmuseums. Man darf gespannt sein. Vom 11. bis 16. April lohnt sich der Besuch der Luminale-Nächte. rheinpartie-Fans werden dort erleben, welches Potenzial die Projektionskünste haben. Philipp Geist ist eines der besten Beispiele dafür. Mehr>

Urban Screen Projekt auf dem Hilchenhaus

Gestern hat uns Thorsten Bauer von Urbanscreen das Video des Hilchenhaus-Projektes geschickt, das wir den rheinpartie-Fans nicht vorenthalten wollen. Vielen der rund 30.000 Gäste, die die rheinpartie im Oktober 2009 miterlebt haben, sind die Eindrücke einer verwandelten Kulturlandschaft nachhaltig in Erinnerung geblieben.

Chinesisches Design-Magazin 'Perspective' berichtet über rheinpartie

bild-1Die in Hong Kong erscheinende ‘Perspektive’ berichtet auf vier Seiten ausführlich über Konzept und Hintergründe der rheinpartie. Die Überschrift: “Illuminating history”. Chefredakteurin Annie Gotterson hatte ein ausführliches Interview mit Helmut M. Bien, dem Kurator der rheinpartie, geführt. Ihr Fazit: “There is no doubt that the festival has turned heads around the globe and revealed the potential this fledgling art form has to truly capitivate and connect its audience.” Das Magazin lesen die Opinionleader für die Bereiche Architektur und Design in China und dem gesamten pazifischen Raum. Es erscheint english/chinesisch. Mehr>

31 October 2009

Das war die rheinpartie 2009

Das Medien-Echo war gewaltig von der ‘Bild’ bis zur ‘Zeit’. Selbst bis nach Japan und Australien hat es Reaktionen gegeben. Mehrere Fernseh-Team haben die rheinpartie begleitet. Noch sind nicht alle Beiträge ausgestrahlt und nicht alle Magazin-Beiträge veröffentlicht. “So haben Sie den Rhein noch nie gesehen”, titelte der Kölner Express und die Besucher der rheinpartie bestätigten es.

Mit dem Festival der Projektionen hat Deutschlands traditionsreichste Tourismusregion ein originelles Thema und ein Erlebnis für alle Sinne im nationalen Festival-Kalender platziert. Der Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober ist als Termin ideal geeignet, um die Geschichte dieser Landschaft mit neuesten Medien zu inszenieren und neue Zielgruppen für den Rhein zu interessieren.

Wie und ob es überhaupt weitergehen soll mit dem Festival der Projektionen im Tal der Loreley, dazu bitten wir um Ihre Vorschläge an rheinpartie@westermann-kommunikation.de.

30 October 2009

Loreley-Installation von Hartung Trenz

bild-9Das ist die Dokumentation der Wortschatz-Lebenszeichen Installation von Hartung Trenz. Mehr>

12 October 2009

Skertzò: Die Ruinen von Rheinfels

Ausschnitte aus der Multimedia-Show von Skertzò (Paris) auf Burg Rheinfels. Oliver Blum hat die Aufbau-Arbeiten mit der Kamera dokumentiert und einige Impressionen festgehalten. Allein diese Projektionen hoch über St. Goar haben Tausende von Besuchern fasziniert. Viele von ihnen waren zum ersten Mal im UNESCO Welterbe Tal der Loreley, um an der ‘rheinpartie – auf zu neuen ufern’ teilzunehmen. Mehr zu Skertzò>

10 October 2009

SWR-Landesart: Sa 10.10. 19.15 Uhr: rheinpartie

bild-3Programm-Hinweis: Heute abend bringt die Landesart des SWR-Fernsehen eine Reportage über die rheinpartie im Unesco-Welterbetal. Mehr>

hessenschau (1.10.2009) : hier>

Sat1 Hier>

Loreley (Hartung Trenz) Radiobericht
ARD-Mediathek: hier>

8 October 2009

fotocommunity: Die ersten Bilder

bild-2Heinz-Jörg Wurzbacher (copyright) hat uns diese Aufnahme der Marksburg geschickt, die er auf der Fotografie-Plattform fotocommunity veröffentlicht hat. Weitere Aufnahmen zeigen die Skertzò-Inszenierung der Rheinfels. In den kommenden Tagen werden weitere Photographen ihre Bilder veröffentlichen. Wir sind gespannt. Mehr>

7 October 2009

Tag der Deutschen Einheit: Germania meets Europa

Ross Ashton von ETC London realisiert während der rheinpartie das Germania-Projekt hoch über Rüdesheim. Während des G 20 Gipfeltreffens in Pittsburgh wenige Tage zuvor hat er das Projekt Palimsest verwirklicht. Und jetzt rheinpartie am Tag der deutschen Einheit. Hier das erste Video. Und hier geht es zu seinem Blog hier>

6 October 2009

rheinpartie: Ein guter Anlass, sich zu verloben

2008_0423barcelona01041“Vielen Dank für die rundum gelungene Veranstaltung ‘rheinpartie’ “, schreibt Jochen S. aus Hasselroth. “Ich habe die besondere Atmosphäre auf Burg Rheinfels genutzt und mich am Samstag dort mit meiner Freundin Anette verlobt. Danach waren wir noch an der Loreley und am Niederwald-Denkmal. Ein unvergesslicher Abend!”

Liebe Anette, lieber Jochen, Ihnen alles Gute für Ihren persönlichen Aufbruch zu neuen Ufern! Für alle, die dabei geholfen haben, die rheinpartie zu ermöglichen, ist es ein besonders schönes Kompliment, das Sie uns gemacht haben. Herzlichen Dank!