Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie

25 September 2009

Urbanscreen beim Aufbau der Hilchen-Haus-Installation

lorch_aufbau Thorsten Bauer (links) und Till Botterweck richten die Projektoren aus. Präzisionsarbeit. Neben der Hilchen-Hausfassade bespielt Urbanscreen auch die Hotel-Ruine und zeigte eine Video-Arbeit im ehemaligen Weinkeller des Renaissance-Hauses. Mehr>

rheinpartie: Bacharach – wie es noch niemand erlebt hat

bild-11

Bacharach gibt Gas! rheinpartie – auf zu neuen ufern, das Motto wird von Dieter Kochskämper, Christian Kuhn und den zahlreichen Mitstreitern ernst genommen. Die Chancen werden genutzt, sich im Rahmen eines internationalen Festivals selbstbewusst zu präsentieren. Auch während der Luminale im Rheintal war Bacharach der heimliche Star. Hier haben die Bürger das Programmheft selbst in die Hand genommen. Während der rheinpartie inszenieren sie Bacharach mit Beamer-Projektionen und einem vielschichtigen Kulturprogramm. Achtung: In Bacharch startet auch ein Bus, der Bacharach mit den anderen Schauplätzen der rheinpartie verbindet. Das Bacharach-Programm zum Herunterladen hier>

Gertrud Riethmüller: Erste Tests auf dem Bopparder Balz

bild-8Robert Holz berichtet auf seiner Website von den ersten Tests für die Installation auf dem Bopparder Balz. Dort wird die Medienkünstlerin Gertrud Riethmüller während der rheinpartie – auf zu neuen ufern ihr Projekt realisieren. Es steht unter dem Motto “BALZ light” und beschäftigt sich mit dem Thema Wasser. Mehr>

Wortschatz Lebenszeichen auf der Loreley

pressephoto_hartungtrenz_wortschatz_-555kmloreleyWer kennt sie nicht, die Hitlisten der schönsten Wörter, der bedrohten Wörter, der Unwörter des Jahres usw… Die Projection Art Installation von Detlef Hartung und Georg Trenz zeugt vom Wandel und der Entwicklung der deutschen Sprache, ihrem überaus reichen Wortschatz. Sprache ist ständig im Fluss, sie passt sich an, erfindet sich neu, antwortet auf Zeit, Geschehen und gesellschaftliche Entwicklungen. Am mythischen Loreley-Felsen entsteht ein Fluss aus Worten unterschiedlichster Größe und Bedeutung, der den Rhein ein Stück stromabwärts begleitet. Sämtliche Ebenen und Codes deutscher Sprache ziehen so in Rheingeschwindigkeit am Betrachter vorüber und stehen fragmentarisch für das heutige Denken und Sprechen. Ein komplexes Nachdenken über Sprache, Wortbildung und Sprachentwicklung, zu dem uns ein Ort, ein Felsen, eine Landschaft, ein Fluss inspirieren. Sprache fließt! Mehr>

24 September 2009

Klosterruine Oberwesel: Installation von Philipp Geist

geist_liquidmemory_oberwesel_collage01Zur rheinpartie öffnet Familie Hütte ihren Klostergarten in Oberwesel. Sie ermöglichen, dass Philipp Geist (Berlin) dort zwei Installationen zeigen kann. Die Abbildung, die uns der berliner Künstler schickte, sieht sehr vielversprechend aus. Mehr>

rheinpartie-partner Urbanscreen: Neues Video

555 KUBIK | facade projection | from urbanscreen on Vimeo.

Urbanscreen (Bremen) wird auf dem Hilchen-Haus in Lorch neue Fassaden-Projektionen realisieren. Für die rheinpartie (2.–4. Oktober 2009) ist die Arbeit “Glanzstück” in Vorbereitung. Eines der jüngsten Projekte von Urbanscreen für die Hamburger Kunsthalle war ein sensationeller Publikumserfolg. Auch im Internet. Dieses Video haben sich bereits einige zigtausend Fans angeschaut, erzählte uns Manuel Engels, der sich schon auf das Lorcher Welterbe-Projekt freut. Mehr>

Das schreibt der Wiesbadener Kurier: Mehr>

23 September 2009

Staatssekretär Roger Lewentz freut sich auf die rheinpartie

„Das Rheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz ist hervorragend geeignet für diese Kunst-Projektionen. Ich freue mich außerordentlich, dass das Festival in diesem Jahr stattfindet“, sagte Staatssekretär Roger Lewentz über das Projekt des Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal. Mehr>

20 September 2009

rheinpartie: Banner-Werbung entlang der B9 und B42

lorchbrueckeDie ersten Banner für die rheinpartie – auf zu neuen Ufern wurden gesichtet. Hier in Lorch an der B42. Insgesamt an 10 markanten Punkten werden die Einheimischen wie die Touristen auf das bevorstehende Großereignis aufmerksam gemacht. Hightlight der Veranstaltung ist die Inszenierung in den Ruinen der Rheinfels in St.Goar. Mehr>

Presse-Vorbesichtigung: 30. September

bild-12Ein erster Eindruck von der Skertzò-Show auf der Burgruine Rheinfels (St.Goar). Es zeigt eine Szene aus der Show, die die Gäste vom 2. bis 4. Oktober in der Burgruine erleben können. Die Besucher werden auf einem Parcours durch die Ruinenlandschaft an mehreren Stationen von Großprojektionen und einem fantastischen Spiel mit bewegten Bildern in den Bann gezogen. Die Filmszenen sind mit Musik unterlegt. Am 30. September findet eine Presse-Rundfahrt zu den Schauplätzen der ‘rheinpartie – auf zu neuen ufern’ statt. Die Journalisten können sich einen Eindruck von den Generalproben verschaffen. Pressevertreter können sich hier anmelden: rheinpartie@westermann-kommunikation.de

18 September 2009

rheinpartie mit dem Weingut Laquai

Das Weingut Laquai engagiert sich auf vielfältige Weise während der rheinpartie. Es ist nicht nur eine “schwimmende Straußwirtschaft” auf der Mittelrheinfähre zwischen Lorch und Niederheimbach geplant sondern auch eine Inszenierung der Laquaischen Querterrassen: “Szenen aus dem Winzerleben” sind dort das Thema. Mehr>