Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie

16 July 2009

Boppard: "Balz light" präsentiert Gertrud RiethmüllerBoppard: "Balz light" presents Gertrud Riethmüller

bild-4Die “Balz” ist ein außergewöhnliches Bopparder Stadtquartier. Für die “rheinpartie – auf zu neuen ufern” haben sich dort Kunstfreunde (Kunstverein Mittelrhein e.V.) und Geschäftsleute zusammengefunden, die eine Licht- und Klang-Installation der Medienkünstlerin Gertrud Riethmüller ermöglichen. Eine eigene Website bringt ab sofort umfassende Informationen zur rheinpartie in Boppard. Mehr>

Hartung Trenz: Licht Raum SpracheHartung Trenz: Light Space Language

buch-htDie beiden Künstler Detlef Hartung und Georg Trenz haben das Konzept WORTSCHATZ LEBENSZEICHEN für die Loreley entwickelt. Jetzt ist ein Katalog erschienen, der die Arbeiten der letzten Jahre zusammenstellt. Hartung Trenz schaffen begehbare graphische Räume. Reale Räume, die sich in virtuelle Räume verwandeln, die Geschichten erzählen, in denen Assoziationsketten schweben. Projektoren sind ihre Arbeitsmittel. Licht – Raum – Sprache ist ihr Thema. Der Katalog ist bei der Galerie Seippel für 15 Euro erhältlich. Mehr>

15 July 2009

rheinpartie in Koblenz: A Wall is a Screen

awallisascreenThomas Steinebach von der Koblenz Touristik traf sich Anfang der Woche mit Kerstin Budde von der Filmgruppe A Wall is a Screen, um das rheinpartie-Projekt für Koblenz zu planen. Ab sofort sind die Koblenzer Bürger aufgerufen, private und historische Filmaufnahmen zum Thema Deutsche Einheit zur Verfügung zu stellen. Die Filme werden an diversen Orten in der Altstadt projiziert. Kontakt>

So funktioniert A Wall is a Screen: Als Stadtführung bringt dieses Projekt zum einen Menschen an Orte ihrer Innenstadt, die sie vorher noch nie besucht haben. Zum anderen lassen sich stadthistorische Filmdokumente an den Orten vorführen, an denen sie gedreht wurden. Als Filmnacht stellt sich ein verblüffender Effekt ein: der Film korrespondiert mit seiner Umgebung und die Umgebung korrespondiert mit dem Film. Die Umgebung scheint plötzlich im Film mitzuspielen, Passanten werden zu Filmdarstellern. Ertönt in der Ferne eine Polizeisirene, scheint sie Einfluss zu nehmen auf das Filmgeschehen. Mehr>

Presse-Information

2 July 2009

Ross Ashton mag die GermaniaRoss Ashton likes the Germania Monument

ashtonDie rheinpartie-Vorbereitungen werden konkret. Der Londoner Visual Artist Ross Ashton (rechts), bekannt durch seine Cambridge-Installation und das ‘Golden Jubilee’ der Queen, kam mit seinem Kollegen Paul Highfield (links) via Frankfurt-Hahn nach Rüdesheim, um das Niederwald-Denkmal zu vermessen. Im Herbst zum Tag der deutschen Einheit wird die Germania zum Leuchtturm des Festivals am Rhein.

Jean-Michel Quesne inszeniert Ruine RheinfelsJean-Michel Quesne – Scenographer of Rheinfels Scenery

skertzoDiese Woche hatten wir Besuch aus Paris. Der Szenograph Jean-Michel Quesne von Skertzò kam zum Ortstermin nach St. Goar. Gerade vom Tempelberg aus Jerusalem zurück und kurz vor eine Premiere im Stade de France machte er einen Abstecher an den Mittelrhein. Mit dem Entfernungsmesser wurden Winkel und Entfernungen berechnet und die technischen Daten ermittelt. Thomas Winkler von Christie Digital Systems war ebenfalls beim Ortstermin dabei. Wir sind auf das Konzept gespannt: Burg Rheinfels – Auferstanden aus Ruinen…

20 June 2009

Eingeweiht: Pfalzgrafenstein in neuem Licht

pfalzgrafensteinDie Burg Pfalzgrafenstein gehört zu den meistfotografierten und bekanntesten Burgen im Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal. Wie ein steinernes Schiff erhebt sie sich auf einem Felsenriff mitten im Rhein. Durch ein speziell entwickeltes Beleuchtungskonzept (Prof. Peter Andres) wird ihr einzigartiger Charakter nun auch in den Nachtstunden, wenn die letzten Besucher die Anlage schon längst verlassen haben, vom Rheinufer aus sicht- und erlebbar. Nach erfolgreichen Tests konnte die Lanzmanufaktur erstmals Ihr neustes Produkt die Raledsource in einer Sonderversion als reine Architkturbeleuchtung plazieren. Seit Sommer 2009 wird die Burg Pfalzgrafenstein und eine dazugehörige Grünanlage in neues Licht getaucht. Das gesamte Projekt wird mit weniger als 150W LED Leistung illuminiert werden. Mehr>

16 June 2009

rheinpartie – Der aktuelle Planungsstandrheinpartie festival – 20 projects in the pipeline

img_2233Am Montag, den 15.6. trafen sich die rheinpartie-Macher in der Rheinfelshalle (St.Goar) und stellten Ihre Projekte vor. Prof. Tjark Ihmels (Bild), Institut für Mediengestaltung, FH Mainz, berichtete über die Medien-Installationen auf dem ehemaligen Asbach-Gelände. Rund zwanzig Veranstaltungen im Welterbetal zeichnen sich ab. Bis zum 1. Juli können noch weitere Programm-Vorschläge gemacht werden, die in die Werbung für die rheinpartie aufgenommen werden. Mehr>

8 June 2009

rheinpartie – Visuelles Erscheinungsbildrheinpartie – Visual Communication

druckunterlagen“rheinpartie – auf zu neuen ufern” ist eine Kulturinitiative des Zweckverbands Welterbe Oberes Mittelrheintal. Vor zehn Wochen gestartet, liegen jetzt die ersten Entwürfe für das Werbekonzept vor. rheinpartie wird das Highlight am Ende der Tourismus-Saison. Rund um den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2009 wird das Rheintal für ein Wochenende Schauplatz spektakulärer Großbild-Projektionen auf Baudenkmäler am Rhein. Die Gelegenheit für Gäste aus Nah und Fern, das Rheintal in einem neuen Licht kennen zu lernen.

Fotoausstellung: Inside WelterbePhoto Exhibition: Inside Welterbe

hofmann-goettigKultur-Staatssekretär Prof. Dr. Hofmann-Göttig (3.v.l.) bei der Eröffnung der Photo-Ausstellung ‘Inside Welterbe’. Die Photographien hat Hofmann-Göttig, der auch Landesbeauftragter für das Welterbe ist, bei seinen Wanderungen und Streifzügen durch das Welterbe-Gebiet aufgenommen und jetzt zu einer Wanderausstellung zusammengestellt. Zur Zeit ist die Ausstellung im Loreley-Besucherzentrum zu sehen. Eröffnung mit den Welterbe-Landräten Fleck (2.v.l.) und Kern (4.v.l.) unter dem huldvollen Lächeln der Loreley.

3 June 2009

Welterbetag Oberes Mittelrheintal: 7. JuniWorld Heritage Day: June 7th Loreley

erbetagAuf der Loreley findet dieses Jahr der Welterbetag statt. Um 10.00 Uhr beginnt das Programm mit einer feierlichen Eröffnung. Die Siegerentwürfe des internationalen Architektenwettbewerbs für die Mittelrheinbrücke werden präsentiert. Aber auch an anderen Orten im Rheintal gibt es zahlreiche Aktivitäten wie Führungen, Wanderungen, Schiffstouren. Die Welterbe-Gastgeber laden zu einem speziellen Welterbe-Menue zu Tisch. Mehr>