Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie Rheinpartie

2 June 2009

Temporäres Licht für die ClemenskapelleTemporary Light-Installation at Clemenskapelle

clemenskapelleAnfang Juni feierte die Clemenskapelle ihr 100jähriges Jubiläum. rheinpartie-Partner Helmut Lehwalder beleuchtete die dem Rhein zugewandte Seite. Die Lorchhausener staunten nicht schlecht. Aber schauen Sie selbst>

12 May 2009

Medienkünstler auf dem ehemaligen Asbach-GeländeMedia Designers on the Ex-Asbach-Area

asbachBürgermeister der Stadt Rüdesheim, Volker Mosler und Projektleiter der rheinpartie, Helmut Bien, bei der Begehung der ehemaligen Asbach-Liegenschaft. Hier werden Studenten der FH Mainz, Institut für Mediengestaltung (Professor Tjark Ihmels), ihre Ideen zum “Vergessenen” und “Mythischen” mittels brandaktueller Techniken präsentieren.

8 May 2009

Auf zu neuen Ufern…To move on to pastures new!

stgoarplaneDas rheinpartie- Motto wird in St.Goar ernst genommen – hier die Wettbewerbs-Präsentationen in der neuen Stadthalle, zur Neugestaltung des kompletten Rheinufers der Stadt vom 7.Mai 2009. Der Mittelpunkt unseres Welterbe-Tals zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Mehr>

5 May 2009

Jede Wand ist eine Projektionsfläche!A Wall is a Screen

awallisascreenSupercool! Eines unserer Lieblingsprojekte ist “A Wall is a Screen” – mobiles Kino – sozusagen. Die Truppe junger Filmvorführer und Künstler zeigt bei einem Stadtrundgang Kurzfilme passend zu den jeweiligen Abspielorten – hier also ein Kunstfilm über Graffiti-Entfernung in einem Hinterhof in Frankfurt! Diese Veranstaltung ist dynamisch und
“macht hölle Spaß!”, meint Pedi Matthies. Zur rheinpartie sind diese Könner in Koblenz: nicht verpassen!

20 April 2009

Europa´s größter Gewölbekeller…Europe´s largest vaulted cellar…

gewoelbekeller…ist ein Bestandteil der Burg-Anlage Schloss Rheinfels und wird einer der Veranstaltungsorte der rheinpartie sein! Der Keller-Saal ist 24 m lang, ca. 16 m breit und hoch und bietet Platz für 400 Personen! Eine französische Projektionskunst-Agentur wird hier ihr Können unter Beweis stellen – die komplette Rheinfels-Anlage verwandelt sich am rheinpartie-Wochenende in eine gigantische Leinwand!

3 April 2009

Beste Grüsse von der rheinpartie!Best Greetings from rheinpartie!

rheinpartie-postkarteDie ersten Projektions-Künstler sind im Tal unterwegs und suchen nach geeigneten Standorten für Ihre Kunstwerke. Die Postkarte von 1918 haben wir für Sie aus dem Internet gefischt. Schon damals grüßten die Rhein-Reisenden die Daheimgebliebenen von ihrer Rheinpartie! Pedi Matthies und Helmut M. Bien vom Projektbüro rheinpartie wünschen ein angenehmes und sonniges Wochenende!

30 March 2009

Das Konzept 'rheinpartie – auf zu neuen ufern'The Concept of 'rheinpartie'

hartungtrenz1Das verbirgt sich hinter ‘rheinpartie’. Hier finden Sie das Konzept für ein Festival der Projektionen im Rheintal. Public Viewing und ‘Ambient Cinema’, Son et Lumière, Nuit Blanche, La Notte bianca und Lange Nächte am Rhein: Präsentation (35 Sekunden Ladezeit)

Erste Reaktionen aus dem rheinpartie-WorkshopFirst Reactions from the rheinpartie-Workshop

testi1Oberwesel. Noch bis Freitag finden im Kulturhaus Oberwesel die ersten Workshops zum Thema rheinpartie statt. Donnerstag und Freitag jeweils von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr diskutieren die kulturell Aktiven im Rheintal das Konzept. rheinpartie bietet viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Gastgeber werden gesucht, die Örtlichkeiten zur Verfügung stellen oder die selbst einen Programmbautsein beisteuern zu diesen Langen Nächten im Welterbe Oberes Mittelrheintal.

rheinpartie braucht Gastgeber vor Ortrheinpartie needs local hosts

testi2
testi3

20 March 2009

Beamer-Festival im RheintalBeamer-Festival in River Rhine Valley

‘rheinpartie’ ist der Titel der jüngsten Kulturinitiative des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal. Im Herbst rund um den Tag der Deutschen Einheit (2. – 4. Oktober) ist ein Festival der Projektionen und Medien im UNESCO Welterbe zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz/Lahnstein geplant. Großflächige Projektionen auf die Loreley und markante Gebäude wie die Marksburg oder das Hilchen-Haus sind geplant. Das Konzept wurde am Freitag, den 20.3. auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Mehr>